Kaffee Glossar / Kaffeelexikon – Qualität


Qualität

Die Qualität von Kaffee wird mit verschiedenen Kriterien gemessen. In Südamerika werden andere Begriffe benutzt, als dies in Afrika oder Südostasien der Fall ist. Wichtig bei der Einschätzung der Qualität ist der Anteil an Fehlbohnen. Bestimmte Qualitätsangaben schreiben vor, dass Kaffee nur einen gewissen Anteil an Fehlbohnen enthalten darf.

Hinzu kommen zahlreiche Faktoren, die sich auf die Kaffeequalität auswirken: Erdboden, Sonne, Regen, Anbauhöhe, Ernte, Aufbereitung und Lagerung auf Produzentenseite. Auch der Mahlgrad, Röst- und Mahlfrische, Zubereitung und das Handwerk eines Barista haben Einfluss auf die Qualität des Erzeugnisses, auch wenn hiermit nicht die Kaffeequalität an sich gemeint ist, sondern das, was in der Tasse landet.

Veröffentlicht am 19.08.2014 · Q

Suche:

Lexikon: